Zwischen Windeln und Projektanträgen.

ADV_22064 Zwischen Windeln und Projektanträgen.
  • Archivnummer
    ADV_22064
  • Beschreibung
    Die ehemalige Ordensschwester Indira Berrotarán (links) ist die gute Seele des Projekts Yolia in Mexiko-Stadt. Sie betreut in einem Problemviertel eine Kinderkrippe mit 60 Ein-bis Sechsjährigen aus Problemfamilien. Ausserdem ist sie im Mädchenheim Ersatzmutter für zwei Dutzend Mädchen, die vom Sozialamt an Yolia überwiesen wurden und dort eine Ersatzfamilie finden. Indira im Gespräch mit Kindern auf dem Markt von Olivar del Conde.
  • Anmerkung
    Copyright Notice: Jürgen Escher
  • Urheber
    Jürgen Escher
  • Aufnahme: Ort
    Viertel Olivar del Conde, Mexikostadt
  • Aufnahme: Staat
    Mexico
  • Format
    TIFF
  • Auflösung
    300 dpi
  • Dateigröße
    23,98 MB
  • Breite
    3.543 px
  • Höhe
    2.362 px
  • Aufnahmedatum
    08.12.2016
  • Ablagenummer
    17_MEX_JE_11_57
  • Themen
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...