Annual Campaign 2007

Leitthema Gerechtigkeit Ist Deutschland noch ein gerechtes Land? Nichts fürchten die Menschen so sehr wie die wachsende Ungleichheit. Und das zu Recht: Arm und Reich driften schneller auseinander als in allen anderen westlichen Industrienationen. Um die Folgen dieser Entwicklung abzuschätzen, lohnt ein Blick nach Lateinamerika. In keinem anderen Kontinent sind Vermögen und Zukunftschancen so ungerecht verteilt, stehen sich Arm und Reich derart unvermittelt gegenüber. Droht uns die Lateinamerikanisierung? „Gerechtigkeit, jetzt und für alle Zeiten" lautet in diesem Jahr das Motto der ADVENIAT-Weihnachtsaktion. Das katholische Lateinamerika-Hilfswerk rückt dabei eine Bevölkerungsgruppe in den Mittelpunkt, die wie keine zweite Opfer von Ungerechtigkeit wurde: die Indianer der Andenregion. Auch wenn ein Ende der Jahrhunderte währenden Diskriminierung nicht in Sicht ist: anhand seiner Projekte und durch das Zeugnis seiner Partner zeigt ADVENIAT, wie Menschen sich eigenständig aus Ungerechtigkeit bef
nix
nix
nix
nix
Selected media objects:
0
Please use the checkboxes to select media.
There are much more elements available. show?
Loading