Fabrik

  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, arbeitet in ihrer eigenen Schneiderwerkstatt
    ADV_22665
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Zacarias Saavedra Paucara, 63 Jahre, Agente Social (Sozialarbeiter) des Advaniat-Partners CAMI, spricht mit Cesar Coila, 45 Jahre, in seiner Schneiderei, Cangaíba
    ADV_22660
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Zacarias Saavedra Paucara, 63 Jahre, Agente Social (Sozialarbeiter) des Advaniat-Partners CAMI, spricht mit Cesar Coila, 45 Jahre, in seiner Schneiderei, Cangaíba
    ADV_22659
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, zeigt stolz ein Festkleid aus ihrer eigenen Kreation, das sie im Laden vor ihrer Schneiderwerkstatt verkauft
    ADV_22658
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Cesar Coila, 45 Jahre, in seiner Schneiderei, Cangaíba
    ADV_22657
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, arbeitet in ihrer eigenen Schneiderwerkstatt
    ADV_22656
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, arbeitet am Schnitt für ein Kleid, das sie selbst entworfen hat, nähen und im eigenen Laden verkaufen wird
    ADV_22655
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Luis Jacinto Laime Poma, 44 Jahre, arbeitet in seiner Schneiderei im Stadtteil Pari
    ADV_22652
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Luis Jacinto Laime Poma, 44 Jahre, arbeitet in seiner Schneiderei, Stadtteil Pari
    ADV_22651
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, zeigt stolz ein Festkleid aus ihrer eigenen Kreation, das sie im Laden vor ihrer Schneiderwerkstatt verkauft
    ADV_22636
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Jugendlicher beobachtet einen Roboter, Projektarbeit im Ausbildungszentrum Fab Lap Live der Organisation UNAS, Favela Heliopolis
    ADV_22630
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, arbeitet in ihrer eigenen Schneiderwerkstatt
    ADV_22622
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Zacarias Saavedra Paucara, 63 Jahre, Agente Social (Sozialarbeiter) des Advaniat-Partners CAMI, spricht mit Cesar Coila, 45 Jahre, in seiner Schneiderei, Cangaíba
    ADV_22619
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Nancy Salva, 41 Jahre, zeigt auf dem Smartphone ein Foto ihrer Neffen aus Bolivien - sie vermisst ihre Familie und Verwandten dort
    ADV_22618
  • Jahresaktion 2017: Faire Arbeit
    Luis Jacinto Laime Poma, 44 Jahre, arbeitet in seiner Schneiderei, Stadtteil Pari,
    ADV_22615
  • Gesundheitspastoral in der Diözese Suchitepéquez-Retalhuleu
    Zuckerrohrfabrik bei Retalhuleu
    ADV_21572
  • „Für eine neue Widerstandskultur“-die Menschenrechtsarbeiter Ursula Holzapfel und Uli Kolwitz
    Ein schwimmendes Gold-Monster auf dem Rio Quito, zwei Stockwerke hoch, mit einem riesigen Saugrohr an seiner Hinterseite. Um das Gold vom restlichen Gestein zu lösen, setzen die Arbeiter Chemikalien ein, die die Flüsse verseuchen.
    ADV_18051
  • Uruguay allgemein
    Leerstehende Fabrik in Montevideo
    ADV_11232
  • Wir haben fast nur noch Blei im Blut
    Anwohner einer ehemaligen Batterierecyclingfabrik in Sitio del Ninjo in der Nähe San Salvadors. Die vom Betreiber Baterias Record  zunächst als Keksfabrik deklarierte Fabrik verseuchet  die Umgebung in hohem Maße  mit Blei. Papageien fielen tot von den Bäumen, Mangos wurden schwarz und viele Nachbarn der Fabrik wurden krank. Einige Kinder hatten bis zu 70fach erhöhte Bleiwerte. Im Jahr 2007 klagen lokale Gruppen mit Hilfe von Tutela Legal, der  erzbischöflichen Menschenrechtsstelle San Salvdors,  dieses Umweltvergehen an. Dieser Prozess ist einer der ersten Umweltprozesse in El Salvador.
    ADV_10333
  • Wir haben fast nur noch Blei im Blut
    Schmelzöfen einer ehemaligen Batterierecyclingfabrik in Sitio del Ninjo in der Nähe San Salvadors. Die vom Betreiber Baterias Record  zunächst als Keksfabrik deklarierte Fabrik verseuchte  die Umgebung in hohem Maße  mit Blei. Papageien fielen tot von den Bäumen, Mangos wurden schwarz und viele Nachbarn der Fabrik wurden krank. Einige Kinder hatten bis zu 70fach erhöhte Bleiwerte. Im Jahr 2007 klagen lokale Gruppen mit Hilfe von Tutela Legal, der  erzbischöflichen Menschenrechtsstelle San Salvdors,  dieses Umweltvergehen an. Dieser Prozess ist einer der ersten Umweltprozesse in El Salvador.
    ADV_10332
  • Wir haben fast nur noch Blei im Blut
    Anwohner einer ehemaligen Batterierecyclingfabrik in Sitio del Ninjo in der Nähe San Salvadors. Die vom Betreiber Baterias Record  zunächst als Keksfabrik deklarierte Fabrik verseuchet  die Umgebung in hohem Maße  mit Blei. Papageien fielen tot von den Bäumen, Mangos wurden schwarz und viele Nachbarn der Fabrik wurden krank. Einige Kinder hatten bis zu 70fach erhöhte Bleiwerte. Im Jahr 2007 klagen lokale Gruppen mit Hilfe von Tutela Legal, der  erzbischöflichen Menschenrechtsstelle San Salvdors,  dieses Umweltvergehen an. Dieser Prozess ist einer der ersten Umweltprozesse in El Salvador.
    ADV_10331
  • Wir haben fast nur noch Blei im Blut
    Anwohner einer ehemaligen Batterierecyclingfabrik in Sitio del Ninjo in der Nähe San Salvadors. Die vom Betreiber Baterias Record  zunächst als Keksfabrik deklarierte Fabrik verseuchet  die Umgebung in hohem Maße  mit Blei. Papageien fielen tot von den Bäumen, Mangos wurden schwarz und viele Nachbarn der Fabrik wurden krank. Einige Kinder hatten bis zu 70fach erhöhte Bleiwerte. Im Jahr 2007 klagen lokale Gruppen mit Hilfe von Tutela Legal, der  erzbischöflichen Menschenrechtsstelle San Salvdors,  dieses Umweltvergehen an. Dieser Prozess ist einer der ersten Umweltprozesse in El Salvador.
    ADV_10330
  • Wir haben fast nur noch Blei im Blut
    Anwohner einer ehemaligen Batterierecyclingfabrik in Sitio del Ninjo in der Nähe San Salvadors. Die vom Betreiber Baterias Record  zunächst als Keksfabrik deklarierte Fabrik verseuchet  die Umgebung in hohem Maße  mit Blei. Papageien fielen tot von den Bäumen, Mangos wurden schwarz und viele Nachbarn der Fabrik wurden krank. Einige Kinder hatten bis zu 70fach erhöhte Bleiwerte. Im Jahr 2007 klagen lokale Gruppen mit Hilfe von Tutela Legal, der  erzbischöflichen Menschenrechtsstelle San Salvdors,  dieses Umweltvergehen an. Dieser Prozess ist einer der ersten Umweltprozesse in El Salvador.
    ADV_10329
  • Wir haben fast nur noch Blei im Blut
    Anwohner einer ehemaligen Batterierecyclingfabrik in Sitio del Ninjo in der Nähe San Salvadors. Die vom Betreiber Baterias Record  zunächst als Keksfabrik deklarierte Fabrik verseuchet  die Umgebung in hohem Maße  mit Blei. Papageien fielen tot von den Bäumen, Mangos wurden schwarz und viele Nachbarn der Fabrik wurden krank. Einige Kinder hatten bis zu 70fach erhöhte Bleiwerte. Im Jahr 2007 klagen lokale Gruppen mit Hilfe von Tutela Legal, der  erzbischöflichen Menschenrechtsstelle San Salvdors,  dieses Umweltvergehen an. Dieser Prozess ist einer der ersten Umweltprozesse in El Salvador.
    ADV_10328
  • Das Gold der Armen
    Såo Jose: Mit der Unterstützung der Kirche wurde eine kleine Fabrik gebaut, in der nun industriell Öl und Seife hergestellt werden.
    ADV_9956
  • Das Gold der Armen
    Såo Jose: Mit der Unterstützung der Kirche wurde eine kleine Fabrik gebaut, in der nun industriell Öl und Seife hergestellt werden.
    ADV_9955
  • Das Gold der Armen
    Såo Jose: Mit der Unterstützung der Kirche wurde eine kleine Fabrik gebaut, in der nun industriell Öl und Seife hergestellt werden. Franziska erarbeitet sich in der Fabrik ein bescheidenes Einkommen.
    ADV_9954
  • Das Gold der Armen
    Såo Jose: Mit der Unterstützung der Kirche wurde eine kleine Fabrik gebaut, in der nun industriell Öl und Seife hergestellt werden.
    ADV_9952
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterin in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9755
  • Arbeit um jeden Preis
    Schichtwechsel in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9754
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterin in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9753
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterin in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9752
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterin in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9751
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterinnen in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9750
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterinnen in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9749
  • Arbeit um jeden Preis
    Akkordarbeiterinnen in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9748
  • Arbeit um jeden Preis
    Juan Canahuati, Eigentümer der Textilfabrik "Loveable", in seinem Büro
    ADV_9747
  • Arbeit um jeden Preis
    Juan Canahuati, Eigentümer der Textilfabrik "Loveable", in der Produktionshalle
    ADV_9746
  • Arbeit um jeden Preis
    Rezeptionistinnen in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9745
  • Arbeit um jeden Preis
    Rezeptionistinnen in der Textilfabrik "Loveable"
    ADV_9496
Selected media objects:
0
Please use the checkboxes to select media.
There are much more elements available. show?
Loading