Sex für 2 Kilo Reis-Kinderprostitution blüht auf der Amazonasinsel Marajó-Staat verschließt die Augen und Kirche ergreift die Initiative

ADV_8199 Sex für 2 Kilo Reis-Kinderprostitution blüht auf der Amazonasinsel Marajó-Staat verschließt die Augen und Kirche ergreift die Initiative
  • Archive number
    ADV_8199
  • Caption
    Auf der größten Flussinsel der Welt gibt es kaum Straßen- ein Großteil des Verkehrs findet auf dem Wasser statt. In den kleinen Dörfern leben die Ufermenschen (Ribeirinhos) vom Anbau und dem Fischfang (Kinderportrait).
  • Originator
    Jürgen Escher
  • Take: City
    Santa Luzia (Amazonas Insel Marajó)
  • Take: Country
    Brazil
  • Format
    TIFF
  • Resolution
    300 dpi
  • File size
    23.99 MB
  • Width
    3,543 px
  • Height
    2,362 px
  • Takedate
    07.03.2009
  • Shelfnumber
    09_BRA_ES_20_45
  • Keywords
  • Topics
Selected media objects:
0
Please use the checkboxes to select media.
There are much more elements available. show?
Loading