show all

Willkommen auf der Bilddatenbank der Bischöflichen Aktion Adveniat! Ob Projekte in Lateinamerika, Adveniat- Veranstaltungen in Deutschland, Patenschaftsaktionen, Kampagnen oder Bilder aus der Geschäftsstelle und von der Geschäftsführung: Hier finden Sie professionelle Fotos - zum kostenlosen Download. Sie können als Gastbenutzer durch unsere Bilder blättern und alle Inhalte ansehen - oder Sie registrieren sich gleich, um alle Features nutzen zu können. Klicken Sie dazu einfach auf den Punkt "Login" im Hauptmenü und folgen den Handlungsanweisungen. Die Bilder sind kostenfrei nutzbar für den nicht-werblichen Bereich, also insbesondere für den Einsatz als Bildungsmedien in Schulen, Gemeinden oder an Universitäten. Journalisten können die Bilder im Kontext einer Berichterstattung über Adveniat kostenfrei zum Abdruck nutzen. Spenden für die Menschen in Lateinamerika sind gern willkommen: IBAN: DE03 3606 0295 0000 0173 45 BIC: GENODED1BBE Bank im Bistum Essen eG

  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_618
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_617
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_616
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_615
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_614
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_613
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_612
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_611
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_610
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_609
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_608
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro (1.v.l.) , der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_607
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_606
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_605
  • Kolumbien
    Novenen/Adventsfeiern
Wahl der Weihnachtskönigin in Ubaté
Jedes Jahr vor Weihnachten wird in der Pfarrei "Santo Christo" in der kolumbianischen Stadt Ubaté unter den Mädchen der Gemeinde die Weihnachtskönigin gewählt. Die Veranstaltung wird von der "Movimento Navideno Infantil" organisiert und von dem 29-jährigen Priester Fabián Castro, der auch in der Jury sitzt geleistet. Die Wahl hat für die Mädchen eine große Bedeutung, da sie sich nicht nur herausputzen, sondern weil die Ehre der Weihnachtskönigin auch viele soziale Verpflichtungen mit sich bringt. Vor allem die, sich um schwächere Kinder in der Gemeinde zu kümmern. Die vorletzte Königin, die zehnjährige Diana hat die Aufgabe sehr ernst genommen, die jetzige Königin für das Jahr 2004 Maria Paula kann sich wegen ihres Alters von sechs Jahren auf die Unterstützung der anderen Mädchen und der Erwachsenen verlassen.
    ADV_604
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_603
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_602
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_601
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_600
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_599
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_598
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_597
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus Soacha im Süden Bogotás aus der Kirche der Gemeinde Leon XIII mit dem Priester Medardo Vargas.
    ADV_596
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_595
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_594
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_593
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_592
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_591
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_590
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_589
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_588
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_587
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_586
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
    ADV_585
  • Kolumbien
    Novenen / Adventsfeiern
In den Armenvierteln der kolumbianischen Städte veranstalten die Gemeinden Novenenfeiern für die mittellosen Familien. Da es zum Weihnachtsfest selbst kaum Geschenke gibt und die Familien am 25. Dezember unter sich bleiben, finden die kirchlichen Aktivitäten vor allem in den letzten Tagen des Advents statt. Die Bilder stammen aus der Gemeinde "Patriotas" am Rande der Stadt Tunja, wo der Priester Rafael Medina Ramos seinen Dienst tut.
Kolumbien allgemein
    ADV_584
  • Kolumbien
    Novene / Adventsfeier mit Kindern in Girardot
In der kolumbianischen Stadt Girardot veranstaltet die Gemeinde "Nuestra Senora de la Asuntión" jedes Jahr vor Weihnachten diverse Feste für die Kinder aus armen Familien. Mit Bibelerzählungen, Theaterstücken, Spiel und Gruppenstunden bereiten sich die Kinder mit viel Spaß und Freude auf das Weihnachtsfest vor.
    ADV_583
  • Kolumbien
    Novene / Adventsfeier mit Kindern in Girardot
In der kolumbianischen Stadt Girardot veranstaltet die Gemeinde "Nuestra Senora de la Asuntión" jedes Jahr vor Weihnachten diverse Feste für die Kinder aus armen Familien. Mit Bibelerzählungen, Theaterstücken, Spiel und Gruppenstunden bereiten sich die Kinder mit viel Spaß und Freude auf das Weihnachtsfest vor.
    ADV_582
  • Kolumbien
    Novene / Adventsfeier mit Kindern in Girardot
In der kolumbianischen Stadt Girardot veranstaltet die Gemeinde "Nuestra Senora de la Asuntión" jedes Jahr vor Weihnachten diverse Feste für die Kinder aus armen Familien. Mit Bibelerzählungen, Theaterstücken, Spiel und Gruppenstunden bereiten sich die Kinder mit viel Spaß und Freude auf das Weihnachtsfest vor.
    ADV_581
  • Kolumbien
    Novene / Adventsfeier mit Kindern in Girardot
In der kolumbianischen Stadt Girardot veranstaltet die Gemeinde "Nuestra Senora de la Asuntión" jedes Jahr vor Weihnachten diverse Feste für die Kinder aus armen Familien. Mit Bibelerzählungen, Theaterstücken, Spiel und Gruppenstunden bereiten sich die Kinder mit viel Spaß und Freude auf das Weihnachtsfest vor.
    ADV_580
  • Kolumbien
    Novene / Adventsfeier mit Kindern in Girardot
In der kolumbianischen Stadt Girardot veranstaltet die Gemeinde "Nuestra Senora de la Asuntión" jedes Jahr vor Weihnachten diverse Feste für die Kinder aus armen Familien. Mit Bibelerzählungen, Theaterstücken, Spiel und Gruppenstunden bereiten sich die Kinder mit viel Spaß und Freude auf das Weihnachtsfest vor.
    ADV_579
Selected media objects:
0
Please use the checkboxes to select media.
There are much more elements available. show?
Loading