Annual Campaign 2009

  • Radikal gelebte Option für die Armen
    Pfarrer Regino Martinez (Jesuit,Chef der katholischen Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza") im Gespräch mit seinen Vermietern Rafael de la Rosa und Aurora Merceds.
    ADV_7868
  • Radikal gelebte Option für die Armen
    Pfarrer Regino Martinez (Jesuit,Chef der katholischen Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza")
    ADV_7867
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-eine Jugendgruppe aus der Domikanischen Republik ist zu Besuch. Damit sich das Verhältnis zwischen der Dom. Republik und Haiti verändert, gibt es seit kurzem eine Initiative der Kirche mit dem Austausch von Jugendgruppen.
    ADV_7866
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-Pfarrer Pérard Monestine (kath. Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza") im Gespräch mit der Journalistin Verena Hanf (Adveniat) auf der Baustelle des Ausbildungszentrums.
    ADV_7865
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-ein Junge wartet in seiner Schubkarre auf  Arbeit.
    ADV_7864
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-Pfarrer Pérard Monestine (kath. Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza") im Gespräch mit einer Familie vor deren Hütte.
    ADV_7863
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-obwohl es fast kein Holz mehr gibt,wird immer noch Holzkohle produziert und verkauft.
    ADV_7862
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-obwohl es fast kein Holz mehr gibt,wird immer noch Holzkohle produziert und verkauft.
    ADV_7861
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-Pfarrer Pérard Monestine (kath. Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza") im Gespräch mit Tischlern.
    ADV_7860
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-Straßenszene.
    ADV_7859
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-Straßenszene.
    ADV_7858
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-Wasserstelle vor dem  Pfarrhaus.
    ADV_7857
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzort Wanament (Haiti)-verschmutztes Flußbett.
    ADV_7856
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Pfarrer Regino Martinez (Jesuit,Chef der katholischen Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza") in seinem Büro im Interview mit der Journalistin Verena Hanf (Adveniat)
    ADV_7855
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz nach Tagesanbruch die Marktbetreiber über die Grenze
    ADV_7854
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzfluss Massacre-während oben auf der Brücke der offizielle Grenzverkehr stattfindet, findet unter der Brück der inoffizielle Grenzverkehr statt.
    ADV_7853
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz vor Schließung der Grenze die Marktbetreiber über die Grenzbrücke (Fluss Massacre).Dabei kommt es immer wieder zu Konflikten mit den Militärs.
    ADV_7852
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz vor Schließung der Grenze die Marktbetreiber über die Grenzbrücke (Fluss Massacre).Dabei kommt es immer wieder zu Konflikten mit den Militärs.
    ADV_7851
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz vor Schließung der Grenze die Marktbetreiber über die Grenzbrücke (Fluss Massacre).Dabei kommt es immer wieder zu Konflikten mit den Militärs.
    ADV_7850
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz vor Schließung der Grenze die Marktbetreiber über die Grenzbrücke (Fluss Massacre).Dabei kommt es immer wieder zu Konflikten mit den Militärs.
    ADV_7849
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Wasle Doville (rechts,Haitianer) arbeitet als Tagelöhner mit seinem Transportkarren auf dem Markt. Ein freiwilliger Mitarbeiter der kath. Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronteriza" informiert Wasle über seine Rechte- vorm Büro der Organisation.
    ADV_7848
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    An den Markttagen in der Grenzstadt Dajabón sind tausende von Haitianern in der Stadt.
    ADV_7847
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Markttag in der Grenzstadt Dajabón-viele Haitianer verkaufen ihre Produkte direkt aus dem Karton.
    ADV_7846
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Hilda und Antonio arbeiten als freiwillige Helfer für die katholische Menschenrechtsorganisation "Solidaritat Fronteriza"- hier im Gespräch Marta (Domikanerin) an ihrem Markstand.
    ADV_7845
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    An den Markttagen in der Grenzstadt Dajabón sind tausende von Haitianern in der Stadt.
    ADV_7844
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Hilda arbeitet als freiwillige Helferin für die katholische Menschenrechtsorganisation "Solidaritat Fronteriza"- hier im Gespräch mit haitianischen Kindern an deren Markstand.
    ADV_7843
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    An den Markttagen in der Grenzstadt Dajabón sind tausende von Haitianern in der Stadt.
    ADV_7842
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Markttag in der Grenzstadt Dajabón-Diomedes Sabeda verkauft Brote.
    ADV_7841
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Markttag in der Grenzstadt Dajabón-viele Tagelöhner aus Haiti arbeiten auf dem Markt als Handlanger bzw. als Transporteure mit ihren Holzwagen.
    ADV_7840
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Markttag in der Grenzstadt Dajabón-viele Tagelöhner aus Haiti arbeiten auf dem Markt als Handlanger bzw. als Transporteure mit ihren Holzwagen.
    ADV_7839
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Markttag in der Grenzstadt Dajabón (direkt am Grenzfluss Massacre).
    ADV_7838
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzfluss Massacre-während oben auf der Brücke der offizielle Grenzverkehr stattfindet, findet unter der Brück der inoffizielle Grenzverkehr statt.
    ADV_7837
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz nach Tagesanbruch die Marktbetreiber über die Grenze-bewacht von UN-Soldaten aus Uruguay.
    ADV_7836
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzfluss Massacre-während oben auf der Brücke der offizielle Grenzverkehr stattfindet, findet unter der Brück der inoffizielle Grenzverkehr statt.
    ADV_7835
  • Grenzüberschreitende Menschenrechtsarbeit
    Grenzübergang in Dajabón-am Markttag eilen kurz nach Tagesanbruch die Marktbetreiber über die Grenze
    ADV_7834
  • Die schnelle Welle:engagierter Hörfunkjournalismus dank Radio Marien
    Auf Sendung-Radiomoderator (Radio Marien,Grenzstadt Dajabón)
    ADV_7833
  • Die schnelle Welle:engagierter Hörfunkjournalismus dank Radio Marien
    Guillermo Perdamo (Direktor Radio Marien;Grenzstadt Dajabón) im Studio
    ADV_7832
  • Die schnelle Welle:engagierter Hörfunkjournalismus dank Radio Marien
    Auf Sendung-Warnlampe vorm Studio (Radio Marien,Grenzstadt Dajabón)
    ADV_7831
  • Die schnelle Welle:engagierter Hörfunkjournalismus dank Radio Marien
    Das Studio von Radio Marien (Grenzstadt Dajabón)
    ADV_7830
  • Die schnelle Welle:engagierter Hörfunkjournalismus dank Radio Marien
    Guillermo Perdamo (Direktor Radio Marien,Grenzstadt Dajabón) im Gespräch mit einem Mitarbeiter  der katholischen Menschenrechtsorganisation "Solidaridad Fronterizia" und der deutschen Journalistin Verena Hanf (Adveniat).
    ADV_7829
Selected media objects:
0
Please use the checkboxes to select media.
There are much more elements available. show?
Loading